Mini Backofen mit Mikrowelle

Mini Backofen mit Mikrowelle Severin MW 7848

Minibacköfen erfreuen sich großer Beliebtheit. Während ein Minibackofen mit Kochplatten einen normalen Küchenherd ersetzen kann, ist die Kombination Mini Backofen mit Mikrowelle als Zusatzgerät zu verstehen, in dem schnell ein kleineres Gericht kostensparend zubereitet werden kann. Oftmals lohnt es sich nicht, für einen einzelnen Kuchen, eine Pizza oder ein Fertiggericht den riesigen Backraum eines Küchenherdes auf- und vorzuheizen.

Hier empfiehlt sich ein Mini Backofen mit Mikrowelle, da er rascher und kostengünstiger arbeitet. Immerhin schlägt man damit zwei oder sogar drei Fliegen mit einer Klappe: Auf der Stellfläche, die ein normales Mikrowellengerät beanspruchen würde, erhält man eine Mikrowelle mit zusätzlicher Back- und Grillfunktion. Der große Standherd ist weiterhin zum Kochen da. Zum Backen oder Grillen kommt er nur dann zum Einsatz, wenn man größere Gerichte oder Festessen zubereiten will – für viele Haushalte bestimmt eine praktische Lösung und sich rasch amortisierende Zusatzanschaffung.

Funktionen der Severin MW 7848

Der Severin MW 7848 Mini Backofen mit Mikrowelle, Grill und Umluftfunktion bietet durch sein modernes, edelstahlgebürstetes Gehäuse schon rein äußerlich einen ansprechenden Blickfang. Dieser Mini Backofen mit Mikrowelle benötigt eine Stellfläche von 46×51,5 cm bei einer Höhe von 31 cm. Mit einem Garraumvolumen von stolzen 25 Litern bietet er sogar für mittelgroße Mehrpersonenhaushalte genügend Kapazität. Der Mini Backofen mit Mikrowelle kann zusätzlich mit einer leistungsstarken Ausstattung aufwarten. Im Mikrowellenbetrieb bietet er stolze 900 Watt Leistung. Der Grill weist eine Leistung von 1,4 kW, der Umluftbackofen eine von 2,4 kW auf. Die Gesamtleistung beträgt 900 Watt für die Mikrowelle und 1.400 Watt für den Grill. Fünf individuell regulierbare Leistungsstufen sorgen für optimale Funktionsanpassung. Zusätzlich gibt es noch eine Quick-Taste, die für einen Blitzstart des Mini Backofens mit Mikrowelle bei voller Power sorgt.

Mini-Backofen-mit-Mikrowelle-Severin-MW-7848-3

Tasten am Severin MW 7848

Es empfiehlt sich, vor Aufbau und Inbetriebnahme des Mini Backofens mit Mikrowelle einen gründlichen Blick in das mitgelieferte 15-seitige Handbuch zu werfen. Hier sind unter anderem die Abstände angegeben, die bei der Aufstellung des Gerätes zu beachten sind. Die umfangreiche Funktionsvielfalt inklusive sämtlicher Bedientasten sollte mit Verstand studiert werden. Insgesamt kann der Mini Backofen mit Mikrowelle mit zehn vorinstallierten Programmen, darunter zwei Bratprogrammen, aufwarten. Die drei Grundfunktionen – Mikrowelle, Heißluft und Grill – sind beliebig untereinander kombinierbar. Der herausnehmbare Drehteller mit 31,5 cm Durchmesser ermöglicht die Zubereitung von Pizzen, die sogar im Mini Backofen mit Mikrowelle knuspriger geraten als im normalen Küchenherd.

Besonders trickreich und praktisch ist das vorinstallierte Auftauprogramm zum Auftauen von Tiefkühlkost. Man kann es entweder manuell nach Zeit einstellen, oder es skaliert automatisch nach Gewicht des jeweiligen Gargutes.

Die digitale Multifunktionsanzeige sowie der digitale Garzeittimer mit Signalton (12- und 24-Stunden-Einstellung möglich) machen die Handhabung des Mini Backofens mit Mikrowelle leicht. Die Mikrowelle wird über einen Drehregler und insgesamt sieben Knöpfe bedient. Das hört sich zwar, verglichen mit herkömmlichen Mikrowellengeräten, die nur zwei Drehregler besitzen, kompliziert an, ist es aber in der Praxis nicht.

Dieser Mini Backofen mit Mikrowelle besitzt sogar eine Kindersicherung!

Kundenmeinungen über den Mini Backofen mit Mikrowelle

Der Mini Backofen mit Mikrowelle der Marke Severin mit der Typenbezeichnung MW 7848 schnitt in allen durchgeführten Tests überwiegend gut bis sehr gut ab. Auch zahlreiche Kundenrezensionen deuten in die gleiche Richtung.

Der großzügige Garraum des Mini Backofens mit Mikrowelle wurde lobend hervorgehoben, da man darin sowohl einen Kuchen wie ein Brot in einer Kasten- oder Springform backen kann. Der Grill bewährte sich bei der Zubereitung von tiefgekühlten Cevapcici. Das Braten einer Lasagne in einer Auflaufform im Umluftbetrieb überzeugte ebenfalls.

Mini-Backofen-mit-Mikrowelle-Severin-MW-7848-4

Drehrad am Severin MW 7848

Als positiv wurde auch der große Drehteller bewertet, mittels dessen man eine Fertig-Pizza buk. Diese war nach Vorwärmen auf 180 Grad in 14 Minuten fertig. Ein anderer Kunde benötigte für das Aufbacken einer Tiefkühlpizza ohne Vorheizen sogar nur 12 Minuten. Alle Kunden stimmten unisono darin überein, dass das servierfähige Endergebnis nicht zu toppen wäre: „durchgebacken, knusprig, goldbrauner Rand, der Käse geschmolzen, alles gleichmäßig heiß. Besser geht’s nicht!“, lautete das Resumee. Das ist insbesondere unter dem Aspekt bemerkenswert, dass es unter vergleichbaren Geräten erfahrungsgemäß häufig Probleme mit dem Pizzabacken gibt.

Leicht bemängelt wurde, dass das Glas des Mini Backofens mit Mikrowelle ziemlich dunkel ist und man das Gargut dadurch ziemlich schlecht sieht. Auch die Bedienungsanleitung wurde mit ihren 15 Seiten als „etwas knapp ausgefallen“ und dürftig kritisiert. Man vermisste zudem ein paar zum Mini Backofen mit Mikrowelle passende Rezepte.

Als größere Schwäche des Mini Backofens mit Mikrowelle wurden die nur zwei Bratfunktionen bemängelt. Hier ist lediglich eine Gewichtseinstellung bis maximal 600 Gramm vorhanden, was zwar für Koteletts und Schnitzel reicht, nicht jedoch für einen Puten- oder Schweinebraten. Auch die Hähnchenbratfunktion ist bei 1250 Gramm schon an ihrem Limit angelangt. Ein Bio-Maishähnchen, welches gut und gerne 1600 Gramm oder mehr wiegen kann, dürfte also im Mini Backofen mit Mikrowelle nicht unbedingt gar werden. Diese Tatsache hatte allerdings nur einen Kunden unter sehr vielen gestört.

Trotz dieser Minuspunkte waren die meisten Kunden mit dem Mini Backofen mit Mikrowelle durch die Bank sehr zufrieden und würden das Gerät auf jeden Fall weiterempfehlen.

Fazit

Mini-Backofen-mit-Mikrowelle-Severin-MW-7848-2Die Besonderheit bei diesem Kombigerät Mini Backofen mit Mikrowelle ist, dass die Mikrowelle außer einem Grill zusätzlich über eine Umluftfunktion verfügt. Damit sticht der Severin Mini Backofen mit Mikrowelle MW 7848 unter allen anderen Geräten der gleichen Preisklasse eindeutig hervor. Mit seiner hochwertigen Verarbeitung aus gebürstetem Edelstahl, einer sehr breiten Programmvielfalt, die sogar ein Auftauprogramm beinhaltet, einem großzügig ausgelegten Garraum und einer für Mikrowellengeräte stolzen Leistung von 900 Watt kann dieser Mini Backofen mit Mikrowelle auch vom Preis-Leistungsverhältnis her voll überzeugen.

Weitere Mini Backofen mit Mikrowelle

Diese Artikel könnten Sie ebenso interessieren

» Diese Hinweise sollten Sie vor dem Kauf eine Minibackofens beachten
» Mini-Backofen mit Mikrowelle im Überblick

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Mini Backofen mit Mikrowelle
Bewertung
4